Classica 4h-Eismarathon Lungauring 2019

05.01.2019 19:00

Am 4. und 5.1.2019 fanden wieder die  Classica 4h-Eismarathon am Lungauring statt.

Alle Fahrzeuge müssen HECKGETRIEBEN sein.
Einheitsreifen: VREDESTEIN* mit originalen Spikes.
4 Stunden Fahrzeit mit mindestens 3 Boxenstopps á 120 Sekunden

Getrennt nach
- Oldtimer (Baujahr 1985 und älter - am 4. Jänner) und
- Youngtimer (Baujahr 1996 und älter - am 5.Jänner)
waren insgesamt 3 Teams für school-of-drift am Start.

In der Kategorie "Oldtimer" startete das

"school-of-drift Team B"  - auf  Volvo 360  BJ1982


mit den Fahrern:
Pohl Helmut
Pichler Rudolf
Beinhauer Dietmar
Eberwein Michael


und erkämpfte im Gesamtergebnis den
guten Platz 17.

 

Am Start in der Kategorie "Youngtimer"  für school-of-drift  standen 2 Teams:

school-of-drift zwoa -  auf Porsche 944 - BJ1989  
     Vorzeitiger Rennabbruch nach Runde 61 auf Grund der unverhältnismäßig
     rauhen Fahrweise einiger Fahrer - Der Wert des Wagens steht in keinem
     Verhältnis zur erreichbaren Platzierung - Respekt für die Entscheidung!

Fahrer:
Schaber Karl
Kapferer Marco
sowie
 
school-of-drift  -  auf BMW E36 - BJ1991   
      hervorragender Platz 9 -  zum Preis eines Autos, das aussieht, als käme es von 
      einem Stock-Car-Rennen - Danke den Beteiligten für die zahlreichen hinterlassenen 
      Eindrücke!
   

Fahrer:
Neuhauser Emanuel
Rene

 
Nachwort:
Leider sind die Rennen laut Fahrer nicht mehr das, was sie vor einigen Jahren noch waren - insgesamt rücksichtloser
und organisatorisch schwach bzw. werden die eigenen Regeln nicht durchgesetzt trotz steigenden Startgeldern.
In dieser Klasse ist eine saubere Abwicklung durch den Veranstalter eigentlich vorauszusetzen. 
Blaue Flaggen, welche langsamer Fahrer bzw. Überrundete zum Vorbeifahrenlassen
von eindeutig schnelleren
Autos bewegen sollten, kamen nicht zum Einsatz. Rempeleien waren daher vorprogramiert.
Die dadurch entstehende Grauzone für "Bremser-Autos" werden von den favorisierten Teams ausgenutzt.
Zeitstrafen wegen Vorbeifahrt an der Zeitnehmung für Fahrerwechsel werden nicht vergeben. Jeder der sich
an die Vorgabe hält hat somit selber Schuld ... hier besteht eindeutig Nachbesserungsbedarf.

 

Ob es zukünftig Anmeldungen bzw. eine Teilnahme im Jahr 2020 gibt, steht derzeit nicht zur Debatte.

 

Neuigkeiten

4 Podestplätze beim Geschicklichkeitslauf auf EIS des AMC-Leutasch

09.02.2019 00:42
school-of-drift - 4 Podestplätze beim Geschicklichkeitslauf auf EIS des AMC-Leutasch   Ein...

Classica 4h-Eismarathon Lungauring 2019

05.01.2019 19:00
Am 4. und 5.1.2019 fanden wieder die  Classica 4h-Eismarathon am Lungauring statt. Alle...

Einträge: 1 - 2 von 47

Schlagwörter