DCA 2013 - Niederösterreich - Teesdorf bei Wien am 11.8.2013 - Ergebnisse

11.08.2013 17:30

 4. Lauf der Drift-Challenge-Austria in Teesdorf bei Wien - dies ist

die sicher anspruchsvollste Strecke in Bezug auf die Schwierigkeit.

Die sehr enge Streckenführung bietet keinen Spielraum für Fahrfehler

und ist daher eine absolute Herausforderung für Fahrer und Fahrzeug.

 

Hier konnten 6 der 7 gemeldeten Stammfahrer starten.

Obwohl es im Verlauf des Wochenendes zu einigen "Kaltverformungen"

bei den anderen Team's kam, gab es bei school-of-drift lediglich einen

Ausfall, welcher aber nur auf Problemen elektronischer Art

zurückzuführen war.

 

So gab es für das Team von school-of-drift folgende Platzierungen

in den Kategorien:

 

Klasse S1 (Serienfahrzeuge bis 2500ccm):

Rudolf Pichler (Telfs) - BMW E36 325i - Platz 8

Ronny Büchner (Telfs) - BMW E36 325i - Platz 11

 

Klasse R1 (Rennfahrzeuge bis 2500ccm):

Roman Helm (Viehdorf) - BMW E21 325i - auf dem hervorragenden Platz 5

Andreas Hipfl (Wolfsgraben) - BMW E36 325i - Platz 12

 

Klasse R2 (Rennfahrzeuge über 2500ccm):

Dietmar Matscher (Lang/Südtirol) - BMW E30 M5 - Platz 12

Bernhard Fabian (Matzendorf) - BMW E36 Alpina 3.0 - Platz 15

 

Danke an alle Sponsoren, Helfer und Gönner!

 

 

 

Neuigkeiten

5. und zugleich vorletzter Lauf der Drift-Challenge-Austria in Teesdorf bei Wien am 13.8.2017

13.08.2017 17:15
Beim 5. Lauf in Teesdorf gingen 3 Drifter an den Start für school-of-drift, dem Telfer...

Erfolgreicher 4. Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2017 in Lebring/Stmk.

16.07.2017 16:00
Der Telfer Drift-Motorsport-Club  school-of-drift meldet sich vom 4. Lauf der...

Einträge: 1 - 2 von 41